Was sich in der künftigen Familie in der Zeit vor und während einer Schwangerschaft abspielt, prägt die Seele bereits in hohem Masse. Es ist beispielsweise von Bedeutung 

  • ob sich unsere Eltern bewusst für ein Baby entschieden haben, sie sich uns gewünscht haben,  (Auf Seelenebene sind alle Inkarnationen von beiden Seiten gewünscht;-)
  • wie das körperliche und emotionale Befinden der Mutter während der Schwangerschaft war,
  • ob die Geburt spontan und komplikationsfrei verlief,
  • ob es zu einem Kaiserschnitt kam,
  • Medikamente im Spiel waren, Glocken oder Zangen zum Einsatz kamen, 
  • wie die ersten Stunden, Tage und Wochen nach der Geburt verliefen und und und...

Das Befinden deiner Mutter während der Schwangerschaft fühltest du im Bauch mit. Während der Schwangerschaft sind Mutter und Kind physisch Eins. Emotionen verankern sich seelisch und zellulär in Mutter und Kind in gleichem Masse. Ebenso hat sich das „Erlebnis Geburt“ in deiner Seele verankert, emotional wie auch auf Zell-Ebene. Die im Raum anwesenden Gefühle und Emotionen, sprich Energien, hast du als Neugeborenes sehr deutlich wahrgenommen. Es ist sozusagen das erste was du "erlebt hast", dein erster Eindruck vom Leben - und der, so wissen wir alle, der erste Eindruck bleibt uns oft sehr lange und in tiefer Erinnerung. Wir starten also keineswegs als "unbeschriebenes Blatt" in unser Leben. Auf seelischer Ebene nehmen wir schon unglaublich viel in unser Leben mit, da uns Schwangerschaft und Geburt prägen, wie anderes im Leben auch. Dass uns ebenso sehr unsere Kindheit und unser ganzes Leben prägen, dürfte nichts Neues sein. Da sich Emotionen seelisch, wie auch zellulär in uns niederlassen, sind wir nicht nur von unseren Eltern geprägt. Unsere Eltern sind ebenso von ihren Eltern geprägt und diese von den Ihren und so weiter. Das erklärt, wieso es möglich ist, dass wir auch Muster und emotionale Verstrickungen von unsern Grosseltern und Urgrosseltern und... in uns tragen. Wir müssen aber nicht einfach damit leben, solche Belastungen "vererbt zu haben". Zellen können energetisch gereinigt und Emotionen losgelassen werden.